Erstelle PDF Email Drucken

Können mir Nachteile daraus entstehen, wenn ich eine Psychotherapie gemacht habe?

Aufrufe:
10272
Bewertung:
 
Bewerte:
Gut - Schlecht

Antwort

Leider ja!

Falls Sie eine Lebensversicherung, Arbeitsunfähigkeitsversicherung oder ähnliches abschließen möchten, müssen Sie Gesundheitsfragen (wahrheitsgemäß) beantworten. Für Psychotherapiepatienten wird von den Versicherern ein höheres Risiko für z.B. Erwerbsunfähigkeit angenommen oder ein höheres Suizidrisiko unterstellt.
Daher wird eventuell eine Versicherung abgelehnt, oder Sie können unter Umständen erheblich ungünstigere Beitragskonditionen erhalten.

Auch eine Verbeamtung könnte durch eine Psychotherapie zumindest erschwert, vielleicht aber auch abgelehnt werden.

Kategorie